Niveau

Geburtsstunde der EU

Einige Länder Europas unterzeichneten am 7. Februar 1992, also vor 30 Jahren, den Vertrag über die Europäische Union (EU). Dieser Vertrag und sein Inkrafttreten* gelten als Beginn der EU.

Welche Länder gehören eigentlich zur EU? Arbeitet zu zweit.
1. Was glaubt ihr, welche Länder gehören dazu? Notiert die Länder auf Deutsch.

Lest den Text und beantwortet die Fragen.

Ein Vertrag mit zwei Namen
Der Vertrag über die Europäische Union heißt auch Maastrichter Vertrag, da er in der niederländischen Stadt Maastricht entstanden ist. Dort kamen im Dezember 1991 die Staats- und Regierungschefs der Mitgliedsländer* der Europäischen Gemeinschaft (EG) zusammen. Am 7. Februar 1992 wurde der Vertrag unterschrieben und am 1. November 1993 ist er in Kraft getreten.Was steht drin?
Der Vertrag von Maastricht besiegelt die Gründung der Europäischen Union. Darin sind die Spielregeln der EU festgelegt sowie die Rechte und Pflichten der Mitgliedsländer.Grenzenloser Handel und gemeinsame Politik
Mit dem Maastrichter Vertrag wurde beschlossen, dass die Bürgerinnen und Bürger der Mitgliedsländer frei und ohne Grenzen und Zölle innerhalb der EU Handel treiben dürfen.
Mit dem Maastrichter Vertrag wurden auch die Wurzeln für unsere gemeinsame Währung, den Euro, gelegt.Ziele und Perspektiven
Der Maastrichter Vertrag hatte das Ziel, eine engere Zusammenarbeit der Länder der EU zu ermöglichen. Es gibt jetzt 27 Mitglieder. Der Euro ist inzwischen die gemeinsame Währung in vielen europäischen Ländern. Die meisten europäischen Politiker möchten Europa trotz einiger Krisen weiter entwickeln und für die Zukunft sicher machen.

* Inkrafttreten = in werking treden
* Mitgliedsländer = lidstaten

Quelle: https://www.hanisauland.de/node/1173

(Bewerkte en ingekorte versie)

Sind die folgenden Behauptungen richtig oder falsch?
2. Der Vertrag von Maastricht und der Vertrag über die EU sind zwei unterschiedliche Verträge.
3. Der Vertrag über die EU wurde im Dezember 1991 unterschrieben.
4. Alle Länder, die zur EU gehören, müssen sich an bestimmte Regeln halten.
5. Der Maastrichter Vertrag hat dafür gesorgt, dass wir mit dem Euro bezahlen.
6. Man bezahlt in allen Ländern der Europäischen Union mit dem Euro.
7. Es gibt überhaupt keine Probleme in der Europäischen Union.

Recherchiert jetzt zu zweit im Internet:
8. Welche Länder sind derzeit Mitglied der EU? Schreibt alle Länder auf Deutsch auf.

Downloads

Flotte Frage-week 6-ob-Antwoorden-Geburtsstunde der EU

Geef een reactie

Het e-mailadres wordt niet gepubliceerd. Vereiste velden zijn gemarkeerd met *

Andere Flotte Frage Duits

Was haben die Deutschen erfunden?

Deutschland ist bekannt für seine bahnbrechenden Erfindungen. Aber auch viele kleine Dinge des Alltags erblickten hier das Licht der Welt.

Bekijk

Onbeperkt toegang
met je OvM account

Met het OvM account krijg je als onderwijsprofessional toegang tot meer artikelen en regel je welke informatie je wilt ontvangen. Bijvoorbeeld de nieuwsbrief of Juf & Meester.