Een initiatief van Malmberg

Die Fußball-EM hat begonnen!

Duits Malmberg actueel Na Klar EK
Bron afbeelding: Shutterstock/Maxx-Studio

In Europa hat die Fußball-Europameisterschaft endlich begonnen! Bei dieser EM ist vieles anders. Lest den Text und beantwortet die Fragen.

Am Freitag startete die Fußball-Europameisterschaft – mit einem Jahr Verspätung wegen Corona. In diesem Jahr ist vieles anders.

Neuer Termin
Bis zum großen Finale am 11. Juli, also genau einen Monat lang, messen sich die besten Fußballteams Europas. Eigentlich hätte die Fußball-EM schon im vergangenen Jahr stattfinden sollen. Das Turnier wurde wegen Corona aber verschoben. Dass eine Europameisterschaft verschoben wird, ist noch nie vorher passiert. Der Name “EURO 2020” soll aber trotzdem gleich bleiben.

Viele Spielorte
Die Fußball-Europameisterschaft gibt es inzwischen seit 60 Jahren. Dieses Jubiläum soll mit einer besonderen EM gefeiert werden. Normalerweise wird die EM immer nur in einem oder zwei Ländern gespielt. Dieses Mal finden die Spiele zum ersten Mal nicht in einem einzigen Land statt, sondern in elf verschiedenen Ländern: Spanien, Schottland, England, Niederlande, Deutschland, Dänemark, Italien, Ungarn, Rumänien, Russland und Aserbaidschan. Das hat sich die UEFA ausgedacht. Sie ist der europäische Fußballverband und organisiert die EM.

Kritik an der Europameisterschaft
Einige Gesundheitsexperten finden es nicht gut, dass die EM in elf unterschiedlichen Ländern stattfindet. Die vielen Reisen könnten für die Spieler die Gefahr erhöhen, sich mit dem Coronavirus anzustecken. Denn wer von Land zu Land reist, muss zum Beispiel ständig das Hotel wechseln und kommt mit unterschiedlichen Leuten in Kontakt. Kritiker sagen also, dass gerade in der Pandemie eine Europameisterschaft besser nur in einem Land stattfinden sollte. Expertinnen und Experten wollen während der EM daher in den einzelnen Orten die Ansteckungszahlen genau beobachten.

Deutschland gegen Frankreich, Portugal und Ungarn
Die deutsche Mannschaft trifft in der Gruppe F auf Frankreich, Portugal und Ungarn. Los geht’s am Dienstag – und zwar gleich mit einer richtig schweren Aufgabe: Manuel Neuer, Thomas Müller & Co. müssen dann gegen Weltmeister Frankreich zeigen, was sie drauf haben.

Quellen:
https://kinder.wdr.de/radio/kiraka/nachrichten/klicker/fussball-em-beginnt-100.html
https://www.zdf.de/kinder/logo/em-2020-fussball-100.html

(Bewerkte en ingekorte versie)

Sind die folgenden Behauptungen richtig oder falsch?
1. Die Fußball-EM wurde schon mal verschoben.
2. Es ist eine Idee der UEFA das Turnier über mehrere Länder zu verteilen.
3. Manche Experten glauben, dass die Fußballspieler bei der EM eine größere Chance haben, sich mit dem Coronavirus anzustecken.
4. Das Spiel gegen Frankreich wird für Deutschland leicht sein.

Besprecht in Zweiergruppen auf Deutsch:
5. Welche Spiele der EM möchtet ihr euch anschauen? Warum?
6. Was haltet ihr davon, dass die EM in elf unterschiedlichen Ländern gespielt wird?

Mijn Malmberg

Meer opdrachten

Je actuele lessen op een nieuwe plek

Uit het archief van Duits